Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

21MB18 Vom Kind zum Jungen zum Mann

27. Februar um 10:00 - 17:00

€60

Mit Einblicken in die Entwicklungspsychologie und -biologie von Jungen

Ein Junge durchläuft in seiner Entwicklung zum Mann verschiedene Phasen. Die Betrachtung der verschiedenen
Bereiche erleichtert die Arbeit und fördert ein besseres Verständnis für die Situation der Jungen. Sie erhalten einen kompakten Einblick in die wichtigsten Stationen der Entwicklung von Jungen.

Wir wollen folgenden Fragen nachgehen
×Was macht ein Kind in unserer Gesellschaft zum Jungen und was passiert mit ihm in diesem Prozess?
×Welche Faktoren braucht es, um aus einem Jungen einen Mann zu machen?
×Welche Rolle spielen hierbei Vater, Mutter, Erzieher*innen, Lehrer*innen, Freund*innen und Klassenkamerad*innen?
×Welchen Bildern eifern Jungen nach und was gibt ihnen Halt und Orientierung?

Fallbeispiele aus Ihrer Praxis sind willkommen!

Referenten
Robert Brandelik, Dipl.-Soz.päd. (FH),
zertifizierter Jungenarbeiter, Kampfesspieltrainer®,
Trainer für Capoeira und Gewaltprävention für Jungen

Andreas Klöhr, Systemisch-Integrativer Paar- und
Familientherapeut (DGSF),
M. A. angew. Sozial- und Bildungswissenschaften,
Bacc. Phil., Dipl. Sozialpädagoge (FH)

Anmeldung zur Fortbildung (EKI)
(dreistellig)
z. B. Erzieher*in, Kinderpfleger*in, Vorstand
Wird gesendet
21MB18 Vom Kind zum Jungen zum Mann

Details

Datum:
27. Februar
Zeit:
10:00 - 17:00
Eintritt:
€60
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Landwehrstraße 60-62
München, 80336
Telefon:
089 - 9616060-0