Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

21EKI114 Abbau von Geschlechterstereotypen – Mädchen* – Junge* – Kinder*

13. Dezember 2021 um 9:00 - 14. Dezember 2021 um 16:00

€180

Welche Rolle spielen Geschlechterbilder (schon) in der Kita?

Von Geburt an erleben Kinder* einseitige Geschlechterbilder. Diese werden früh gelernt und hindern Mädchen* und Jungen* häufig daran ihre eigenen Potentiale zu entdecken und zu entfalten. Gerade auch berufliche Vorstellungen sind eng verknüpft mit Geschlechterbildern.
Wir wollen uns mit diesen geschlechtsbezogenen Stereotypen auseinandersetzen: sichtbar machen – hinterfragen – diskutieren.
Wie können wir Vorurteile und deren Wirkung im Kita-Alltag aufbrechen?

Inhalte
×Sensibilisierung für die Wirkung von Geschlechtsstereotypen
×Entwicklung der geschlechtlichen und sexuellen Identität im Kindesalter
×Auseinandersetzung mit der eigenen Geschlechterrolle
×Entwicklung von Strategien
×Best practice Beispiele

Referentin
Elisabeth Kretschmar-Marx, Dipl.- Soz.päd (FH),
Genderpädagogin

Anmeldung zur Fortbildung (EKI)
(dreistellig)
z. B. Erzieher*in, Kinderpfleger*in, Vorstand
Wird gesendet
21EKI114 Abbau von Geschlechterstereotypen – Mädchen* – Junge* – Kinder*

Details

Beginn:
13. Dezember 2021 um 9:00
Ende:
14. Dezember 2021 um 16:00
Eintritt:
€180
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

KKT e.V.
Telefon:
089 - 9616060-0
Website:
https://kkt-muenchen.de/

Veranstaltungsort

KKT e.V.
Landwehrstraße 60-62
München, 80336 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
089 - 9616060-0
Website:
https://kkt-muenchen.de