Teilnahme und Stornobedingungen KKT e.V.

Bitte melden Sie sich über unsere Webseite, direkt unter der Fortbildung die Sie besuchen möchten an. Alternativ können Sie sich auch via dem ausgefüllten Anmeldeformular, dass Sie per Post, Mail oder Fax an uns zurück senden, anmelden.

Anmeldung:

Die Anmeldungen werden nach der Reihenfolge der Eingänge berücksichtigt. Wir versenden eine Anmeldebestätigung bzw. ein Schreiben über einen Platz auf der Warteliste. Wir bitten um Anmeldung bis spätestens 2 Tage vor Veranstaltung, können aber hier keine freien Plätze mehr garantieren, daher ist eine frühzeitige Anmeldung sinnvoll auch für unsere Planung.

Anmeldung von NICHT-MITGLIEDERN:

Es können sich für unsere Fortbildungen auch Nicht-Mitglieder anmelden, diese werden auf Warteliste notiert und rechtzeitig über eine mögliche Teilnahme informiert. Die Teilnahmegebühr weicht von der genannten in der ausgeschriebenen Fortbildung ab und muss erfragt werden.

Bezahlung:

Die Kursgebühr wird in der Regel sieben Tage vor Kursbeginn vom Konto der Einrichtung abgebucht. Wird von der Bank die Einzugsermächtigung abgelehnt, müssen wir die dadurch entstehenden Kosten an die Elterninitiative weiterleiten. Bitte teilen Sie uns daher umgehend mit, wenn sich die Bankverbindung geändert hat.

Absage:

Unabhängig vom Grund der Absage fallen Stornogebühren an. Die folgenden Regelungen gelten für Präsenzveranstaltungen und für Präsenzveranstaltungen, die inhaltsgleich online angeboten werden. Bei einer Absage Ihrerseits gelten die folgenden Fristen:

– Bis 4 Wochen vor der Veranstaltung entstehen Ihnen keine Kosten
– Ab 4 Wochen bis 2 Wochen vor der Veranstaltung berechnen wir Ihnen 50 Prozent der anfallenden Kosten
– Weniger als 2 Wochen vor der Veranstaltung berechnen wir Ihnen 100 Prozent der anfallenden Kosten
– Nach vorheriger Absprache mit dem KKT e.V. kann auch eine andere Kolleg*in Ihrer Einrichtung die Veranstaltung für Sie besuchen

Bei den Veranstaltungen für Eltern und Vorstände (VEV) gelten folgende Stornogebühren, wir behalten uns aufgrund er Corona-Lage vor, die Veranstaltungen in Präsenz oder evtl. online durchzuführen, dies wird rechtzeitig bekanntgegeben:

  • Bis 4 Werktage vor der Veranstaltung entstehen keine Kosten
  • Ab 3 Werktage vor der Veranstaltung 100 Prozent der anfallenden Kosten
  • Nach vorheriger Absprache mit dem KKT e.V.,  kann auch eine andere Person Ihrer Einrichtung die Veranstaltung für Sie besuchen

Bitte beachten:

Bei den Seminaren, die nicht in den Räumen des KKT e.V. stattfinden, gelten zusätzliche Bestimmungen, die beim jeweiligen Ausschreibungstext aufgeführt sind.