Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen › Veranstaltungen für Eltern und Vorstände

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Oktober 2020

20VEV90 kurz & kompakt: „Vom Haufen zur Gruppe“. Gruppendynamische Prozesse begleiten

15. Oktober um 19:30 - 20:30
KKT e.V., Landwehrstraße 60-62
München, 80336 Deutschland
+ Google Karte
€10

Unser neues Fortbildungsformat „kurz & kompakt“ richtet sich an alle neuen und langjährigen Vorstände. Die kurzen Abendveranstaltungen bieten den Teilnehmenden die Möglichkeit, Instrumente zum Management der unterschiedlichen Personengruppen in einer Elterninitiative kennenzulernen und diese auszuprobieren. Für Fragen und Diskussionen ist im Anschluss an die Veranstaltung Zeit vorgesehen. Die Kinder, das pädagogische Team, die Eltern, der Vorstand … Gruppen gibt es in Elterninitiativen viele. Und sie alle durchlaufen gruppendynamische Prozesse. Um ein harmonisches Miteinander zu ermöglichen und alle anfallenden Aufgaben bewältigen…

Mehr erfahren »

20VEV92 BuS – Unternehmer*innenschulung

17. Oktober um 9:30 - 16:00
KKT e.V., Landwehrstraße 60-62
München, 80336 Deutschland
+ Google Karte
€150

Im Rahmen der so genannten alternativen, bedarfsorientierten betriebsärztlichen und  sicherheitstechnischen Betreuung bietet der KKT den Vorständen (bzw. Bevollmächtigten) seiner Mitgliedsorganisationen die Möglichkeit, sich als Unternehmer*innen dahingehend schulen zu lassen, dass sie die wichtigsten arbeitsmedizinischen und sicherheitstechnischen Maßnahmen (z. B. Gefährdungsbeurteilung, Belehrungen) selbstverantwortlich in ihrer Einrichtung durchführen können. Die von unserem Kooperationspartner Florian Feicht (Sicherheitsingenieur) durchgeführte Schulung ist auf den Bedarf der Einrichtungen zugeschnitten und stellt für Eltern-Kind-Einrichtungen eine kostengünstige Alternative dar. Zusätzliche Vor-Ort-Beratung durch Herrn Feicht kann bei entsprechendem Bedarf…

Mehr erfahren »

20VEV94 Vereinsrecht für Elterninitiativen

20. Oktober um 19:30 - 21:00
KKT e.V., Landwehrstraße 60-62
München, 80336 Deutschland
+ Google Karte
€35

Vorstandsarbeit in Elterninitiativen hat viele Gesichter und beinhaltet eine große Bandbreite an Aufgaben aber auch Verantwortlichkeiten. Die Veranstaltung informiert über die verschiedenen Aufgaben und Aspekte der Vorstandsarbeit auf Grundlage des Vereinsrechtes. Es werden u. a. die Themen Satzung, Mitgliederversammlung, Aufgaben des Vorstandes/Geschäftsführung und Haftung angesprochen. Es werden Fragen aus dem Alltag der Elterninitiativen beantwortet. Bitte bringen Sie die Satzung ihres Vereins zu dem Abend mit bzw. informieren Sie sich im Vorfeld darüber. Referentin: Nora Singer, Rechtsanwältin Zielgruppe: Vorstände – EKI,…

Mehr erfahren »

20VEV95 Rund um den Verein. Informationsabend für Mittagsbetreuungen

21. Oktober um 19:30 - 21:00
KKT e.V., Landwehrstraße 60-62
München, 80336 Deutschland
+ Google Karte
€15

Vorstände, Bevollmächtigte und Leitungen in der Mittagsbetreuung stehen oft vor vielen Aufgaben und Anforderungen. Diese Veranstaltung soll Sie über die vereinsrechtlichen Aspekte der Vorstandsarbeit informieren und Fragen beantworten, die Sie aus Ihrer Vorstandstätigkeit mitbringen. Inhalte ×× Fragen zum Verein (eingetragener, nicht eingetragener Verein, Förderverein, Gemeinnützigkeit) ×× Vereinssatzung ×× Zusammenschluss einzelner Mittagsbetreuungen ×× Rund um den Vorstand (u. a. Wahl, Anzahl, Amtszeit, Vertretung, Pflichten und Kompetenzen, Delegation, Haftung, Ehrenamtspauschale) ×× Rund um die Mitgliedschaft (u. a. wer ist Mitglied und ab…

Mehr erfahren »

20VEV97 Sicherheitstechnische Grundunterweisung (ZOOM Veranstaltung) AUSGEBUCHT

22. Oktober um 18:00 - 19:30
KKT e.V., Landwehrstraße 60-62
München, 80336 Deutschland
+ Google Karte
€20

Gemäß § 12 Arbeitsschutzgesetz und Deutsche gesetzliche Unfallversicherung (DGUV) – Vorschrift 1 – ist jeder Arbeitgeber dazu verpflichtet, seine Beschäftigten regelmäßig (bei Einstellung und danach mind. 1 × jährlich) über die mit ihrer Arbeit verbundenen (Gesundheits-)Gefährdungen und angemessene Präventionsmaßnahmen zu informieren und dies auch zu dokumentieren. Unser Kooperationspartner Florian Feicht, Ingenieur für Arbeitssicherheit, bietet hier im KKT eine entsprechende Gruppenunterweisung an, die sich nach den gesetzlichen Vorgaben des Arbeitsschutzgesetzes richtet und alle für Kitas relevanten Themen abdeckt. Die Veranstaltung richtet…

Mehr erfahren »

20VEV98 Erstbelehrung gem. § 43 Infektionsschutzgesetz – ZOOM-Meeting – AUSGEBUCHT

22. Oktober um 19:45 - 20:45
KKT e.V., Landwehrstraße 60-62
München, 80336 Deutschland
+ Google Karte
€30

§ 43 des Infektionsschutzgesetzes schreibt vor, dass alle Personen, die in einer Gemeinschaftseinrichtung mit der Herstellung, Behandlung oder Verteilung von Essen zu tun haben (nicht nur Mitarbeiter*innen, sondern auch kochende Eltern in EKIs/MBs) vor erstmaliger Aufnahme ihrer Tätigkeit eine Belehrung durch das Gesundheitsamt oder durch vom Gesundheitsamt beauftragte Ärzt*innen vorweisen müssen. Diese amtliche Erstbelehrung bietet Ihnen hier im KKT unser Kooperationspartner Dr. Matthias Hajek in Form einer Gruppenbelehrung an. Alle Teilnehmer*innen erhalten eine Bescheinigung nach § 43 IfSG zur Vorlage…

Mehr erfahren »

20VEV100 KiBiG.web Schulung – die Inhalte der Schulung werden beim BayKiBiG-Infoabend am 8.10.2020 mitbehandelt

24. Oktober um 10:00 - 13:00
KKT e.V., Landwehrstraße 60-62
München, 80336 Deutschland
+ Google Karte
€35

siehe BayKiBiG-Infoabend In der Informationsveranstaltung werden grundlegende Kenntnisse des BayKiBiG und des webbasierten Abrechnungssystems KiBiG.web vermittelt. Inhalte ×× Struktur und Aufbau des KiBiG.web ×× Dateneingabe und Datenpflege des KiBiG.web ×× Förderrelevante Aspekte des BayKiBiG ×× Belegprüfungen Die Teilnehmer*innen arbeiten und überarbeiten die aktuellen Daten der „eigenen“ Einrichtung. Daher bitte einen Laptop und die individuellen KiBiG.web Zugangsdaten bereithalten. Referentin: Fachberaterin KKT e. V. Zielgruppe: Vorstände – EKI  

Mehr erfahren »

November 2020

20VEV102 Finanzierung von Einrichtungen im EKI Modell – digital via ZOOM

10. November um 20:00 - 22:00
KKT e.V., Landwehrstraße 60-62
München, 80336 Deutschland
+ Google Karte
€20

Der Informationsabend für Vorstände und Finanzbeauftragte behandelt alle relevanten Aspekte der Finanzierung für Eltern-Kind-Initiativen im sogenannten EKI-Modell. Inhalte ×× Fördervoraussetzungen und Grundzüge des BayKiBiG ×× Fördervoraussetzungen der EKI-Förderung ×× EKI-Förderrichtlinie ×× Finanzierung in der EKI-Förderung ×× Doppelbeantragung und Verrechnung der beiden Fördermodelle (BayKiBiG und EKI-Modell) Weiterhin versuchen wir an dem Abend auch einrichtungsbezogene Fragen zu beantworten. Referentin: Fachberaterin KKT e. V. Zielgruppe: Vorstände – EKI Anmeldung: Eine Anmeldebestätigung wird per E-Mail verschickt.  

Mehr erfahren »

20VEV107 Qualitätsmanagement in Elterninitiativen. Eine Einführung – ZOOM –

19. November um 19:30 - 21:30
KKT e.V., Landwehrstraße 60-62
München, 80336 Deutschland
+ Google Karte
€35

Elterninitiativen sind komplexe Gebilde: Sie bieten eine besondere Form der Kinderbetreuung und sind bereichernde Orte für Familien – wenn das Zusammenspiel funktioniert. Voraussetzung dafür sind klare und gut erfasste Strukturen, in denen Abläufe, Absprachen, Ämterübergaben und auch pädagogische Qualität festgehalten und überprüft werden können. Vor allem mit steigenden Ansprüchen hinsichtlich Qualität und Bürokratie wird es immer notwendiger, ein System des Qualitätsmanagements zu entwickeln. Es muss sich nicht um ein zertifiziertes Verfahren handeln, sondern es muss auf die jeweiligen Bedürfnisse der…

Mehr erfahren »

20VEVXX Erstbelehrung Infektionsschutz per ZOOM

24. November um 18:30 - 19:30
KKT e.V., Landwehrstraße 60-62
München, 80336 Deutschland
+ Google Karte
€30

§ 43 des Infektionsschutzgesetzes schreibt vor, dass alle Personen, die in einer Gemeinschaftseinrichtung mit der Herstellung, Behandlung oder Verteilung von Essen zu tun haben (nicht nur Mitarbeiter*innen, sondern auch kochende Eltern in EKIs/MBs) vor erstmaliger Aufnahme ihrer Tätigkeit eine Belehrung durch das Gesundheitsamt oder durch vom Gesundheitsamt beauftragte Ärzt*innen vorweisen müssen. Diese amtliche Erstbelehrung bietet Ihnen hier im KKT unser Kooperationspartner Dr. Matthias Hajek in Form einer Gruppenbelehrung an. Alle Teilnehmer*innen erhalten eine Bescheinigung nach § 43 IfSG zur Vorlage…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren