Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen › Veranstaltungen für Eltern und Vorstände

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Mai 2020

20VEV52 Sicherheitstechnische Grundunterweisung

19. Mai um 18:00 - 19:30
KKT e.V., Landwehrstraße 60-62
München, 80336 Deutschland
+ Google Karte
€20

Gemäß § 12 Arbeitsschutzgesetz und Deutsche gesetzliche Unfallversicherung (DGUV) – Vorschrift 1 – ist jeder Arbeitgeber dazu verpflichtet, seine Beschäftigten regelmäßig (bei Einstellung und danach mind. 1 × jährlich) über die mit ihrer Arbeit verbundenen (Gesundheits-)Gefährdungen und angemessene Präventionsmaßnahmen zu informieren und dies auch zu dokumentieren. Unser Kooperationspartner Florian Feicht, Ingenieur für Arbeitssicherheit, bietet hier im KKT eine entsprechende Gruppenunterweisung an, die sich nach den gesetzlichen Vorgaben des Arbeitsschutzgesetzes richtet und alle für Kitas relevanten Themen abdeckt. Die Veranstaltung richtet…

Mehr erfahren »

20VEV53 Erstbelehrung gem. § 43 Infektionsschutzgesetz

19. Mai um 19:45 - 20:45
KKT e.V., Landwehrstraße 60-62
München, 80336 Deutschland
+ Google Karte
€30

§ 43 des Infektionsschutzgesetzes schreibt vor, dass alle Personen, die in einer  Gemeinschaftseinrichtung mit der Herstellung, Behandlung oder Verteilung von Essen zu tun haben (nicht nur Mitarbeiter*innen, sondern auch kochende Eltern in EKIs/MBs) vor erstmaliger Aufnahme ihrer Tätigkeit eine Belehrung durch das Gesundheitsamt oder durch vom Gesundheitsamt beauftragte Ärzt*innen vorweisen müssen. Diese amtliche Erstbelehrung bietet Ihnen hier im KKT unser Kooperationspartner Dr. Matthias Hajek in Form einer Gruppenbelehrung an. Alle Teilnehmer*innen erhalten eine Bescheinigung nach § 43 IfSG zur Vorlage…

Mehr erfahren »

Juni 2020

20VEV59 Brandschutzhelfer*innenschulung – Gruppe 1

20. Juni um 9:00 - 11:30
KKT e.V., Landwehrstraße 60-62
München, 80336 Deutschland
+ Google Karte
€100

Im Rahmen des betrieblichen Brandschutzes ist jeder Betrieb dazu verpflichtet, mindestens eine*n Mitarbeiter*in zur Brandschutzhelfer*in nach „Technische Regeln für Arbeitssicherheit (ASR) A2.2“ ausbilden zu lassen. Diese Ausbildung besteht aus einer theoretischen Unterweisung (richtiges Verhalten im Brandfall, Verhütung von Bränden, etc.) und praktischen Übungen im Freien Handhabung verschiedener Feuerlöscher-Modelle) und sollte alle 3 bis 5 Jahre wiederholt werden. In den Teilnahmekosten sind Schulungsunterlagen sowie die Ausstellung eines rechtssicheren Zertifikats enthalten. Die Teilnehmer werden in Übungen in die Handhabung von verschiedenen Feuerlöscher-Modellen…

Mehr erfahren »

20VEV60 Brandschutzhelfer*innenschulung – Gruppe 2

20. Juni um 11:30 - 14:00
KKT e.V., Landwehrstraße 60-62
München, 80336 Deutschland
+ Google Karte
€100

Im Rahmen des betrieblichen Brandschutzes ist jeder Betrieb dazu verpflichtet, mindestens eine*n Mitarbeiter*in zur Brandschutzhelfer*in nach „Technische Regeln für Arbeitssicherheit (ASR) A2.2“ ausbilden zu lassen. Diese Ausbildung besteht aus einer theoretischen Unterweisung (richtiges Verhalten im Brandfall, Verhütung von Bränden, etc.) und praktischen Übungen im Freien Handhabung verschiedener Feuerlöscher-Modelle) und sollte alle 3 bis 5 Jahre wiederholt werden. In den Teilnahmekosten sind Schulungsunterlagen sowie die Ausstellung eines rechtssicheren Zertifikats enthalten. Die Teilnehmer werden in Übungen in die Handhabung von verschiedenen Feuerlöscher-Modellen…

Mehr erfahren »

20VEV65 kurz & kompakt: „Aus dem Elefanten eine Mücke machen“. Konflikte gehören dazu!

30. Juni um 19:30 - 20:30
KKT e.V., Landwehrstraße 60-62
München, 80336 Deutschland
+ Google Karte
€10

Unser neues Fortbildungsformat „kurz & kompakt“ richtet sich an alle neuen und langjährigen Vorstände. Die kurzen Abendveranstaltungen bieten den Teilnehmenden die Möglichkeit, Instrumente zum Management der unterschiedlichen Personengruppen in einer Elterninitiative kennenzulernen und diese auszuprobieren. Für Fragen und Diskussionen ist im Anschluss an die Veranstaltung Zeit vorgesehen. In allen Arten von Beziehung gehören Konflikte mit dazu. Meist sind diese klein und gut lösbar. Und dennoch kann es uns passieren, dass aus einer scheinbar kleinen Meinungsverschiedenheit ein großer Konflikt entsteht, der…

Mehr erfahren »

September 2020

20VEV77 Brandschutzhelfer*innenschulung – Gruppe 1

19. September um 9:00 - 11:30
KKT e.V., Landwehrstraße 60-62
München, 80336 Deutschland
+ Google Karte
€100

Im Rahmen des betrieblichen Brandschutzes ist jeder Betrieb dazu verpflichtet, mindestens eine*n Mitarbeiter*in zur Brandschutzhelfer*in nach „Technische Regeln für Arbeitssicherheit (ASR) A2.2“ ausbilden zu lassen. Diese Ausbildung besteht aus einer theoretischen Unterweisung (richtiges Verhalten im Brandfall, Verhütung von Bränden, etc.) und praktischen Übungen im Freien Handhabung verschiedener Feuerlöscher-Modelle) und sollte alle 3 bis 5 Jahre wiederholt werden. In den Teilnahmekosten sind Schulungsunterlagen sowie die Ausstellung eines rechtssicheren Zertifikats enthalten. Die Teilnehmer werden in Übungen in die Handhabung von verschiedenen Feuerlöscher-Modellen…

Mehr erfahren »

20VEV78 Brandschutzhelfer*innenschulung – Gruppe 2

19. September um 11:30 - 14:00
KKT e.V., Landwehrstraße 60-62
München, 80336 Deutschland
+ Google Karte
€100

Im Rahmen des betrieblichen Brandschutzes ist jeder Betrieb dazu verpflichtet, mindestens eine*n Mitarbeiter*in zur Brandschutzhelfer*in nach „Technische Regeln für Arbeitssicherheit (ASR) A2.2“ ausbilden zu lassen. Diese Ausbildung besteht aus einer theoretischen Unterweisung (richtiges Verhalten im Brandfall, Verhütung von Bränden, etc.) und praktischen Übungen im Freien Handhabung verschiedener Feuerlöscher-Modelle) und sollte alle 3 bis 5 Jahre wiederholt werden. In den Teilnahmekosten sind Schulungsunterlagen sowie die Ausstellung eines rechtssicheren Zertifikats enthalten. Die Teilnehmer werden in Übungen in die Handhabung von verschiedenen Feuerlöscher-Modellen…

Mehr erfahren »

20VEV80 Infoabend für Vorstände in Spielgruppen

23. September um 19:30 - 21:00
KKT e.V., Landwehrstraße 60-62
München, 80336 Deutschland
+ Google Karte

Mit Start des Einrichtungsjahres werden in den Spielgruppen nicht nur die neuen Kinder eingewöhnt, es übernimmt auch meist eine vollständig neue Elternschaft die Organisation der Gruppe von ihren Vorgänger*innen. Alle sind gefragt, sich in ihre neuen Elternaufgaben einzuarbeiten, neue Vorstände und Vertreter*innen der Gruppen treten ihre Ämter an. Gerade letztere übernehmen dabei für das folgende Jahr eine besondere Verantwortung. Im Rahmen der Infoveranstaltung möchten wir einen Überblick geben über die im Jahresverlauf anfallenden Aufgaben und die Themen Finanzierung, Personal und…

Mehr erfahren »

20VEV81 Grundlagen der Vorstandsarbeit: Module 1 – 3

26. September um 9:00 - 16:30
KKT e.V., Landwehrstraße 60-62
München, 80336 Deutschland
+ Google Karte
€15

Die Veranstaltungsreihe richtet sich insbesondere an neue oder zukünftige Vorstände in  Elterninitiativen, die sich über die geschäftsführenden Aufgabenbereiche einen Überblick verschaffen möchten. Wir empfehlen allen Vorständen den Besuch aller 3 Module. Die Tagesveranstaltung informiert zu folgenden Themen: Träger und Organisation (Modul 1) ×× Organisationmodell Verein ×× Aufgabenbereiche, Schnittstellen ×× Grundlegende Dokumente ×× Herausforderungen Ausführliche Ausschreibung siehe Modul 1 am 20. Februar 2020 (Seite 81) Pädagogik und Finanzierung (Modul 2) ×× Grundzüge Fördermodelle, insb. BayKiBiG ×× Päd. Anforderungen nach Vorgaben BayKiBiG…

Mehr erfahren »

Oktober 2020

20VEV84 Kinderschutzkonzept: Was gehört hinein und wie legen wir los?

6. Oktober um 19:30 - 21:00
KKT e.V., Landwehrstraße 60-62
München, 80336 Deutschland
+ Google Karte

Das Erarbeiten eines Kinderschutzkonzeptes ist eine komplexe Aufgabe, es umfasst zahlreiche Facetten und erfordert grundlegende Kenntnisse der wichtigsten Gesetze und Handlungsmaßnahmen. Damit es nicht nur auf dem Papier existiert, sondern in der Praxis für präventiven Schutz vor Kindeswohlgefährdung und professionelles Vorgehen im Verdachtsfall sorgt, muss das Konzept aus der Praxis heraus entstehen und gelebt werden. Der Abend gibt einen Überblick über die Inhalte eines Schutzkonzeptes und informiert über Herangehensweisen einer Konzepterstellung/Bearbeitung sowie über das Unterstützungsangebot durch den KKT. Die Veranstaltung…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren