Lade Veranstaltungen

Aktuelle Veranstaltungen › Fortbildungen Eltern-Kind-Initiativen (EKI)

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Dezember 2019

KKT – Weiterqualifizierung „Krippenpädagogik“ – kompetent im Umgang mit den Jüngsten

5. Dezember 2019 - 26. November 2020
KKT e.V., Landwehrstraße 60-62
München, 80336 Deutschland
+ Google Karte
€800 - €900

In den ersten Jahren lernt ein Mensch so begierig und schnell wie in keiner anderen Phase seines Lebens. Entsprechend ist die Arbeit mit Krippenkindern etwas ganz Besonderes. Sie bringt große Herausforderungen mit sich, verlangt einen hohen fachlichen Anspruch und stellt gleichzeitig eine vielseitige Bereicherung dar. Fachkräfte, die Kinder dieser Altersgruppe in ihrer Entwicklung begleiten und unterstützen wollen, müssen über ein fundiertes Fachwissen und besondere Kompetenzen verfügen. Daher bietet diese Weiterqualifizierung allen Pädagog*innen die Möglichkeit sich vielseitig mit der Welt der…

Mehr erfahren »

Januar 2020

Qualifizierung zur Leitung einer Kindertageseinrichtung

29. Januar 2020 um 9:00 - 2. Juli 2021 um 16:30
KKT e.V., Landwehrstraße 60-62
München, 80336 Deutschland
+ Google Karte
€1950,00

Leitungskräfte in Kinderbetreuungseinrichtungen nehmen eine Schlüsselposition für die gute pädagogische Qualitätsentwicklung in der Kita ein. Im Zusammenspiel mit den Trägern sind sie auf der Leitungsebene für Führung und Management zuständig: Sie tragen die Verantwortung für das pädagogische Team, für die fachliche Weiterentwicklung, sie sorgen für gute Arbeitsbedingungen und vertreten die Kita nach außen. Sie agieren an der Schnittstelle zwischen pädagogischem Auftrag, dem Gestalten sozialer Beziehungen und organisationsbezogenen Anforderungen. Insbesondere in Elterninitiativen stehen Leitungen vor der Herausforderung, Erwartungen der Eltern, des…

Mehr erfahren »

April 2020

20EKI38 Zeiten gendern sich Grundlagen für eine geschlechterreflektierte Arbeit mit Mädchen* in Kindergarten, Hort und Mittagsbetreuung

21. April um 9:00 - 16:00
KKT e.V., Landwehrstraße 60-62
München, 80336 Deutschland
+ Google Karte
€80

Schon als Kleinkinder beginnen Mädchen* (und Jungen*) ihre geschlechtsspezifische Identität zu entwickeln. Sie suchen nach Impulsen und ziehen aus dem Verhalten anderer Schlüsse für ihre eigene Geschlechterrolle. Je stärker diese Impulse geprägt sind von herkömmlichen Geschlechterbildern und Rollenstereotypen, desto kleiner sind die Spielräume in der Identitätsentwicklung. Denn nicht jedes Mädchen* spielt gern mit Puppen, liebt rosa, bastelt oder malt gerne. Für pädagogische Fachkräfte bedeutet das, Mädchen* über das „Typische“ hinaus zu konfrontieren, ihnen alternative Bilder von Weiblichkeit zu eröffnen und…

Mehr erfahren »

Mai 2020

20AK46 Arbeitskreis: Kinder von 0 bis 3 Jahren

5. Mai um 16:00 - 18:00
KKT e.V., Landwehrstraße 60-62
München, 80336 Deutschland
+ Google Karte

Die Arbeit mit Krippenkindern ist etwas ganz Besonderes. Kinder entwickeln sich in den ersten Lebensjahren extrem schnell. Um diese Entwicklung begleiten und unterstützen zu können, braucht es einen bestimmten Rahmen und qualifizierte Pädagog*innen. Zudem ist der Aufenthalt in einer Krippe in der Regel die erste außerfamiliäre Betreuung. Eltern und Kinder sind daher meist erstmalig über einen gewissen Zeitraum voneinander getrennt. Deshalb beschäftigen wir uns in diesem Arbeitskreis damit, wie unsere Arbeit kleine Kinder in ihrer ganzheitlichen Entwicklung unterstützen kann und…

Mehr erfahren »

20EKI48 Der Blick hinter andere Kulissen II Besuch von Konsultations-Elterninitiativen

8. Mai um 8:00 - 13:00
Topolinos e.V., Mitterfeldstraße 8
München, 80689 Deutschland
+ Google Karte
€20

Um den kollegialen Austausch unter den Pädagog*innen der Elterninitiativen anzuregen, haben sich mit Unterstützung des KKT die Konsultations-Elterninitiativen entwickelt. Sie besitzen jeweils einen besonderen pädagogischen Schwerpunkt, den sie Besucher*innen anschaulich präsentieren. In dieser Fortbildung möchten wir alle einladen, sich den „Kindergarten im Hof“ sowie das Kinderhaus „Topolinos“ anzusehen, um mit möglichst vielfältigen Anregungen in die eigene Einrichtung zurück zu gehen. Kindergarten im Hof: Arbeit mit den Hengstenberg-Geräten Die von Elfriede Hengstenberg entwickelten Bewegungsmaterialien kommen ursprünglich in der Natur vor: Leitern,…

Mehr erfahren »

Herausfordernde Situationen und Selbstfürsorge

11. Mai - 12. Mai
KKT e.V., Landwehrstraße 60-62
München, 80336 Deutschland
+ Google Karte
€160,00

Krippenkinder begleiten zu dürfen ist eine besondere und gleichzeitig anspruchsvolle Aufgabe. Dies führt insbesondere in herausfordernden Situationen zu einem erhöhten Stresslevel. Da dieser sich sowohl auf die pädagogische Qualität wie auch die Gesundheit der Pädagog*innen auswirkt, ist es von großer Bedeutung im Alltag immer mal wieder inne zu halten. Gemeinsam wollen wir erarbeiten, was Stress auslöst und wie man damit umgehen kann, um auch in herausfordernden Situationen handlungsfähig zu sein. Bei Bedarf nach (weiterem) Austausch in Form von Fallbesprechungen gibt…

Mehr erfahren »

20EKI50 Vom Schuleintritt zur Vorpubertät Entwicklungspsychologie zwischen 6 und 12 Jahren

14. Mai um 9:00 - 15. Mai um 16:00
KKT e.V., Landwehrstraße 60-62
München, 80336 Deutschland
+ Google Karte
€160

Mit dem Schuleintritt verändert sich für Kinder ihre bisherige Lebenswelt. Sie erleben in den Jahren ihrer Grundschulzeit Veränderungsprozesse in verschiedenen Entwicklungsbereichen und gestalten ihre eigenen Lebenswelten wie auch ihre Beziehungen und Aktivitäten zunehmend selbständiger. In diesem zweitägigen Seminar werden die vielfältigen Entwicklungsschritte vorgestellt, die Kinder im Alter zwischen 6 und 12 Jahren durchlaufen. Der Fokus liegt dabei darauf, entwicklungspsychologische Forschung so kennenzulernen, dass sie in der täglichen praktischen Arbeit Anwendung finden und Unterstützung bieten kann. Verhaltensauffälligkeiten, Entwicklungsverzögerungen sowie psychische Störungen…

Mehr erfahren »

20EKI54 „Ab nach draußen“ I Natur erleben in Kooperation mit dem Münchner Umwelt-Zentrum e. V. im Ökologischen Bildungszentrum (ÖBZ)

25. Mai um 9:00 - 16:00
Ökologisches Bildungszentrum, Englschalkinger Straße 166
München, 81927
+ Google Karte
€80

Das Münchner Umwelt-Zentrum e. V. im ÖBZ bietet verschiedene Programme an, in denen Kinder die vielfältigen Lebensräume für Pflanzen und Tiere kennen lernen. Die natürlichen Kreisläufe werden durch Entdeckungsreisen, Experimente, Spiel und Abenteuer, durch Geschichten und in der kreativen Auseinandersetzung anschaulich erschlossen. An diesem Tag lernen die Fachkräfte im Rahmen einer Multiplikatorenschulung zwei spannende Themenfelder kennen, die sie mit den Kindern in ihrer Einrichtung umsetzen können. Baumdetektive – Erkunden von Bäumen mit Spiel und Spaß Bäume sind sehr beeindruckende Lebewesen.…

Mehr erfahren »

20EKI55 Mehr Bewegung für Kinder! Psychomotorische Bewegungsangebote – auch für kleine Räume

26. Mai um 9:30 - 27. Mai um 16:30
KKT e.V., Landwehrstraße 60-62
München, 80336 Deutschland
+ Google Karte
€160

Bewegung und Entwicklung hängen hautnah zusammen. Über Bewegung lernen Kinder den eigenen Körper kennen, erfahren und begreifen die dingliche Umwelt und gestalten das soziale Miteinander. Dafür brauchen sie die Möglichkeit, sich frei zu bewegen, wie auch Anleitung und Anregung. In diesem Seminar erleben Sie vielfältigste und vielleicht auch erstaunliche Bewegungsangebote – auch für kleine Räume – und gehen der flankierenden Theorie locker und erfahrungsorientiert auf den Grund. Inhalte ×× Spannende und entspannende Angebote zur Förderung der Bewegungsentwicklung ×× Spiele, die…

Mehr erfahren »

Juni 2020

20EKI56 Finde dein Warum Biografiearbeit für Erzieher*innen

15. Juni um 9:00 - 16. Juni um 16:00
KKT e.V., Landwehrstraße 60-62
München, 80336 Deutschland
+ Google Karte
€160

Warum gelingt es einer Mutter partout nicht, klare Grenzen zu setzen? Weshalb besteht ein Kollege darauf, dass alle Kinder ihn mit Handschlag begrüßen? Warum sind Ihnen bestimmte Werte in der Bildung, Erziehung und Betreuung der Kinder wichtig? Insbesondere in einer EKI kommen viele Menschen mit sehr unterschiedlichen Biografien zusammen, wollen sich einbringen und meist kommen alle gut miteinander klar. Kommt es dennoch einmal zu Unstimmigkeiten, kann der Blick in die eigene Lebensgeschichte sehr hilfreich sein. Die eigene Biografie beeinflusst unser…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren