Lade Veranstaltungen

Aktuelle Veranstaltungen › Fortbildungen Eltern-Kind-Initiativen (EKI)

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Juli 2021

LAGE Leitungsqualifizierung – eine Einrichtungsqualifizierung

16. Juli 2021 - 21. Oktober 2022
4400€

Mehrere Studien belegen, dass Kita-Leitung eine Schlüsselposition für gute Qualität in der frühkindlichen Bildung, Betreuung und Erziehung der Kinder einnimmt. Dadurch wird deutlich, dass die Verantwortung und der Druck für „die Leitung“ enorm ist. In der Praxis erleben wir sehr unterschiedliche Modelle, die die Vielfallt der Einrichtungen und die unterschiedliche Trägerschaft spiegeln. Die Übergänge von Leitungsaufgaben und Trägeraufgaben sind dabei teilweise fließend. In diesem Sinne sollte die ganze Organisation an dem Thema Leitung arbeiten. Gemeinsam kann dann ein Profil entwickelt,…

Mehr erfahren »

September 2021

21VEV70 / 71 Brandschutzhelfer*innenschulung -AUSGEBUCHT-

18. September um 9:00 - 11:30
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 11:30 Uhr am 18. September 2021

KKT e.V., Landwehrstraße 60-62
München, 80336 Deutschland
+ Google Karte
€120

Im Rahmen des betrieblichen Brandschutzes ist jeder Betrieb dazu verpflichtet, mindestens eine*n Mitarbeiter*in zur Brandschutzhelfer*in in „Technische Regeln für Arbeitssicherheit (ASR) A2.2“ ausbilden zu lassen. Diese Ausbildung besteht aus einer theoretischen Unterweisung (richtiges Verhalten im Brandfall, Verhütung von Bränden, etc.) und praktischen Übungen im Freien (Handhabung verschiedener Feuerlöscher-Modelle) und sollte alle 3 bis 5 Jahre wiederholt werden. In den Teilnahmekosten sind Schulungsunterlagen sowie die Ausstellung eines rechtssicheren Zertifikats enthalten. Referent Büro Saatze, Architektur, Arbeitssicherheit, Brandschutz Zielgruppe EKI MB SG  

Mehr erfahren »

21VEV70 / 71 Brandschutzhelfer*innenschulung -AUSGEBUCHT-

18. September um 11:30 - 14:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 11:30 Uhr am 18. September 2021

KKT e.V., Landwehrstraße 60-62
München, 80336 Deutschland
+ Google Karte
€120

Im Rahmen des betrieblichen Brandschutzes ist jeder Betrieb dazu verpflichtet, mindestens eine*n Mitarbeiter*in zur Brandschutzhelfer*in in „Technische Regeln für Arbeitssicherheit (ASR) A2.2“ ausbilden zu lassen. Diese Ausbildung besteht aus einer theoretischen Unterweisung (richtiges Verhalten im Brandfall, Verhütung von Bränden, etc.) und praktischen Übungen im Freien (Handhabung verschiedener Feuerlöscher-Modelle) und sollte alle 3 bis 5 Jahre wiederholt werden. In den Teilnahmekosten sind Schulungsunterlagen sowie die Ausstellung eines rechtssicheren Zertifikats enthalten. Referent Büro Saatze, Architektur, Arbeitssicherheit, Brandschutz Zielgruppe EKI MB SG  

Mehr erfahren »

21VEV120 Sicherheitsbeauftragte/r in Kindertageseinrichtungen und Mittagsbetreuungen via ZOOM -AUSGEBUCHT-

23. September um 8:30 - 14:00
KKT e.V., Landwehrstraße 60-62
München, 80336 Deutschland
+ Google Karte

In jeder Kita (mit mehr als 20 regelmäßig Versicherten – dazu zählen auch die betreuten Kinder) muss es eine/n Sicherheitsbeauftragte/n (SiB) geben. Sicherheitsbeauftragte sind Beschäftigte, die die Vorstände durch freiwilliges Engagement bei der Verbesserung der Arbeitssicherheit und des Gesundheitsschutzes unterstützen. In dem Seminar „Sicherheitsbeauftragte/r in Kindertageseinrichtungen und Mittagsbetreuungen“ bekommen die Sicherheitsbeauftragten Kenntnisse über: -              Organisation des Arbeitsschutzes, die Rolle und Aufgaben eines SiB -              Stellung des SiB in der betrieblichen Organisation -              Grundlagen der Unterweisung, rechtliche Anforderungen -              Betriebsanweisungen, persönliche…

Mehr erfahren »

21EKI73 Psychomotorik für Kinder

23. September um 9:30 - 24. September um 16:30
KKT e.V., Landwehrstraße 60-62
München, 80336 Deutschland
+ Google Karte
€180

Bewegungsangebote zur Förderung der Bewegungs- und Sozialkompetenz Durch Bewegung lernen Kinder sich und ihre Umwelt kennen. Wahrnehmung und Bewegung sind untrennbar miteinander verbunden. Wie Sie Kinder durch vielfältige psychomotorische Angebote begleiten und ihre Entwicklung fördern können, erleben Sie in diesem Seminar. Gemeinsam werfen wir auch einen Blick auf die besondere Situation (während und nach) der Corona-Krise und welche Bewegungsmöglichkeiten Sie innerhalb Ihrer Rahmenbedingungen anbieten können. Der flankierenden psychomotorischen Theorie gehen wir erlebnisorientiert auf den Grund. Inhalte ×Bedeutung von Bewegung und…

Mehr erfahren »

21EKI06 Impulsgruppe für Leitungen

29. September um 14:30 - 17:30
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 14:30 Uhr am 24. März 2021

Eine Veranstaltung um 14:30 Uhr am 19. Mai 2021

Eine Veranstaltung um 14:30 Uhr am 21. Juli 2021

Eine Veranstaltung um 14:30 Uhr am 29. September 2021

Eine Veranstaltung um 14:30 Uhr am 24. November 2021

KKT e.V., Landwehrstraße 60-62
München, 80336 Deutschland
+ Google Karte
€280

Standortbestimmung Die kleinen und manchmal auch großen Herausforderungen im Arbeitsalltag lassen oft wenig Spielraum sich mit Kolleg*innen auf Leitungsebene fachlich auszutauschen bzw. das eigene Handeln zu reflektieren. Dieses Kursangebot bietet Ihnen die Möglichkeit sich in regelmäßigen, ca. zweimonatigen Abständen, unter professioneller Moderation, zu unterschiedlichen Themen kollegial auszutauschen. Dies soll Impulse für die pädagogische Arbeit bieten, ebenso soll der Austausch Unterstützung in Bezug auf die Leitungstätigkeit geben. Inhalte Die Inhalte orientieren sich an den Bedürfnissen der Teilnehmer*innen. Dieses Seminar ist nicht…

Mehr erfahren »

21VEV76 Sicherheitstechnische Grundunterweisung

29. September um 18:00 - 19:30
KKT e.V., Landwehrstraße 60-62
München, 80336 Deutschland
+ Google Karte
€30

Gemäß § 12 Arbeitsschutzgesetz und der Deutschen gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) – Vorschrift 1 – ist jeder Arbeitgeber dazu verpflichtet, seine Beschäftigten regelmäßig (bei Einstellung und danach mind. 1 × jährlich) über die mit ihrer Arbeit verbundenen (Gesundheits-)Gefährdungen und angemessene Präventionsmaßnahmen zu informieren und dies auch zu dokumentieren. Unser Kooperationspartner Florian Feicht, Ingenieur für Arbeitssicherheit, bietet hier im KKT eine entsprechende Gruppenunterweisung an, die sich nach den gesetzlichen Vorgaben des Arbeitsschutzgesetzes richtet und alle für Kitas relevanten Themen abdeckt. Die Veranstaltung…

Mehr erfahren »

Oktober 2021

21EKI81 SAFE®-Spezial Krippe Teil I

5. Oktober um 9:00 - 6. Oktober um 16:00
KKT e.V., Landwehrstraße 60-62
München, 80336 Deutschland
+ Google Karte
€180

Bindungsorientierte Fallsupervision und Eingewöhnung Kinder entwickeln in den ersten 12 Monaten ein spezifisches Bindungsverhalten. Alle Erfahrungen, die ein Kind mit den Personen, die es versorgen, macht, bilden die Grundlage für alle weiteren Beziehungs- und Lernerfahrungen. Neben den Eltern leisten die Pädagog*innen in der Krippe einen wichtigen Beitrag für die emotionale gesunde Entwicklung des Kleinkindes. Das Merkmal Feinfühligkeit – die Bedürfnisse des Kindes wahrnehmen, angemessen und prompt darauf reagieren zu können – spielt dabei eine große Rolle. Je nachdem, ob Kinder…

Mehr erfahren »

21EKI86 Grenzen setzen

12. Oktober um 10:00 - 17:00
KKT e.V., Landwehrstraße 60-62
München, 80336 Deutschland
+ Google Karte
€90

Meine, deine, andere Grenzen – eine Auseinandersetzung Das Thema „Grenzen setzen“ spielt in der Auseinandersetzung mit Kindern eine besondere Rolle. Wir erleben es, dass Grenzen gesucht, ausgetestet und überschritten werden. Kinder befinden sich in einem Identitätsprozess, in dem die Auseinandersetzung mit Grenzen einen wichtigen Teil darstellt. Bei diesem Prozess müssen Kinder begleitet werden. Andererseits müssen auch Betreuungspersonen ihre Grenzen wahrnehmen und ziehen. Kenne ich meine Grenzen? Bin ich mir dieser bewusst und kann damit umgehen? Wo liegen die Grenzen des…

Mehr erfahren »

21EKI12 Lebendig, aktiv, wild – so sind Jungs?! Wird verschoben 21.10.2021

21. Oktober um 10:00 - 17:00
KKT e.V., Landwehrstraße 60-62
München, 80336 Deutschland
+ Google Karte
€90

Ein Grundlagenseminar zu jungenspezifischen Themen Pädagogische Fachkräfte sind mit der Aufgabe konfrontiert, die Dynamik von Jungen in den Betreuungsalltag zu integrieren. Oft sind es Jungs, die in diesem System auffallen und als „störend“ angesehen werden. In der Fortbildung bekommen Sie einen kompakten Einblick zu den Themen: Was heißt es ein Junge zu sein? Mit welchen Klischees und Zuschreibungen werden Jungs konfrontiert? Welche Erwartungen werden an sie gestellt? Darüber hinaus erhalten Sie Anregungen und Strategien für die Arbeit mit Jungen, um…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren