Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

21EKI81 SAFE®-Spezial Krippe Teil I

5. Oktober 2021 um 9:00 - 6. Oktober 2021 um 16:00

€180

Bindungsorientierte Fallsupervision und Eingewöhnung

Kinder entwickeln in den ersten 12 Monaten ein spezifisches Bindungsverhalten. Alle Erfahrungen, die ein Kind mit den Personen, die es versorgen, macht, bilden die Grundlage für alle weiteren Beziehungs- und Lernerfahrungen. Neben den Eltern leisten die Pädagog*innen in der Krippe einen wichtigen Beitrag für die emotionale gesunde Entwicklung des Kleinkindes. Das Merkmal Feinfühligkeit – die Bedürfnisse des Kindes wahrnehmen, angemessen und prompt darauf reagieren zu können – spielt dabei eine große Rolle. Je nachdem, ob Kinder mit sicheren oder eher unsicheren Bindungserfahrungen in die Krippe kommen, ist ein individueller Umgang einerseits mit dem Kind,
andererseits auch mit den Eltern nötig. Dies zeigt sich während der Eingewöhnung. Was dabei hilft und wie Feinfühligkeit im Krippenalltag stattfinden kann, ist der Inhalt der SAFE®-Spezial Seminare.

Inhalte
×Grundlagen der Bindungstheorie und Bindungsforschung
×Entwicklung von Bindungsverhalten
×Phasen der Bindungsentwicklung
×4 Typen des Bindungsverhaltens
×Transgenerationelle Weitergabe
×Prävention/Reparatur von Bindungsunsicherheit

Ziele
×Hintergründe erkennen und Verstehen kindlicher Bindungsverhaltensweisen
×Reflexion und Stärkung der eigenen Kompetenzen in Umgang mit dem Kind und den Eltern

Referentin
Brigitte Forstner, wissenschaftliche Mitarbeiterin,
SAFE®-Mentorin

Anmeldung zur Fortbildung (EKI)
(dreistellig)
z. B. Erzieher*in, Kinderpfleger*in, Vorstand
Wird gesendet
21EKI81 SAFE®-Spezial Krippe Teil I

Details

Beginn:
5. Oktober 2021 um 9:00
Ende:
6. Oktober 2021 um 16:00
Eintritt:
€180
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

KKT e.V.
Telefon:
089 - 9616060-0
Website:
https://kkt-muenchen.de/

Veranstaltungsort

KKT e.V.
Landwehrstraße 60-62
München, 80336 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
089 - 9616060-0
Website:
https://kkt-muenchen.de