Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

21EKI45 „Inklusion? Haben wir schon probiert. Hat nicht geklappt!”

6. Mai 2021 um 9:00 - 7. Mai 2021 um 16:00

€180

Inklusions-orientierte Diskussionsmethoden

Das Thema Inklusion ist nach wie vor von gesamtgesellschaftlicher Bedeutung! Auch wenn andere Themen die inklusive Entwicklung immer wieder überlagern und manche der Meinung sind, das sei „doch nun mal erledigt“ und es gäbe „nun wirklich Wichtigeres zu tun“.
In der öffentlichen Debatte existiert noch immer eine erstaunliche Un-Informiertheit über die Bedeutung und die Entwicklung von Inklusion. Die verschiedenen gesellschaftlichen Gruppen (Geflüchtete, Menschen mit Behinderung, Frauen, Homosexuelle …) werden jeweils nur für sich alleine betrachtet, nicht jedoch als Teile des Ganzen. Um angemessen und fundiert reagieren und argumentieren zu können, wollen wir miteinander u. a. folgende Inhalte bearbeiten.

Inhalte
×Was genau bedeutet Inklusion, auch im Unterschied zu Integration?
×Was sind „Barrieren“ und wie können sie erkannt und beseitigt werden?
×Welche Bedeutung haben individuelle Kompetenzen und ihre Förderung?
×Wer entscheidet, was das „Richtige“ für einen Menschen ist?
×Wie können ein inklusives Bewusstsein und inklusive Strukturen in der eigenen Organisation entwickelt werden?

Referentinnen
Stefanie Lehmann, Inklusionstrainerin

Ekaterina Zeiler, Inklusionstrainerin, Sozial- und
Bildungswissenschaftlerin

Anja Rosengart, Inklusionstrainerin, Dozentin

Anmeldung zur Fortbildung (EKI)
(dreistellig)
z. B. Erzieher*in, Kinderpfleger*in, Vorstand
Wird gesendet

 

21EKI45 „Inklusion? Haben wir schon probiert. Hat nicht geklappt!”

Details

Beginn:
6. Mai 2021 um 9:00
Ende:
7. Mai 2021 um 16:00
Eintritt:
€180
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

KKT e.V.
Telefon:
089 - 9616060-0
Website:
https://kkt-muenchen.de/

Veranstaltungsort

KKT e.V.
Landwehrstraße 60-62
München, 80336 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
089 - 9616060-0
Website:
https://kkt-muenchen.de